Kupferpreise

Monatscharts zeigen an, dass die Kupferpreise nach ihrem Rekordhoch im April 2007 im Mai deutlich gefallen sind. Abzuwarten bleibt die weitere Entwicklung der Kupferpreise.

Kupferpreise: Bald unter 7.000 Dollar pro Tonne?

Neben den fundamentalen Faktoren Energie und Wasser, die die Kupferpreise derzeit beeinflussen, sind Rohstoffe im Moment die Lieblingskinder der Finanzjongleure.

Anders ist das erneute Allzeithoch der Kupferpreise von 8.881 $/t im März 2008 nicht zu erklären. Inzwischen haben aber die verdüsterten Aussichten für die US-Wirtschaft, eine reduzierte Kupfernachfrage aus China und die Vermutung, dass der Markt gar nicht so knapp versorgt ist, wie die Börsianer gern und wiederholt behaupten, die Kupferpreise wieder auf gegenwärtig rund 8.000 $/t sinken lassen. Entwarnung kann (noch) nicht gegeben werden. Wir erwarten in den kommenden Monaten auch beim Kupfer stark fallende Preise.

Entwicklung der Kupferpreise von Rohstoffeinkauf aktuell

Rohstoffeinkauf aktuell ist unser Fachinformationsdienst auch zum Thema Kupferpreise. Die erste Ausgabe erhalten Sie gratis, sind Sie zufrieden mit unserem Angebot, so bekommen Sie anschließend 12- bis 16-mal pro Jahr eine Ausgabe. Zudem erhalten Sie Zugriff auf den Abonnentenbereich unserer Website mit Gratis-Downloads, beispielsweise zum Thema Kupferpreise.

Das könnte Sie auch interessieren: Metallpreise, Global Sourcing, Stahlpreise, Stahlhandel



Möchten Sie mehr zu diesem Thema erfahren? In „Rohstoffeinkauf aktuell” finden Sie noch weitere hilfreiche Ideen und Praxis-Tipps.